Freitag, 20. März 2009

Körnerkissen

Ansonsten wird meine Mama sich heute hoffentlich noch sehr freuen, da ich ihr einen neuen Bezug für ihr Körnerkissen genäht habe. Die alte Hülle war wirklich nicht mehr besonders schön und schon sehr abgenutzt. Dafür ist der neue Stoff aus meinem Lieblingsmöbelhaus und schön bunt. Nun wird das Kissen in neuem Glanz erstrahlen.


Vor ein paar Wochen habe ich auch mir ein neues Körnerkissen genäht. Der Stoff ist von Ikea und aus alten Gardinenresten habe ich zwei "Bambis" (die in meiner Wohnung häufiger vorzufinden sind ;-) aufgestickt. Das habe ich allerdings mit der Hand gemacht, da ich orangefarbenes Stickgarn, passend zum blau-orangenen Stoff verwendet habe. Das Kissen geht nun jeden Abend mit ins Bett und wärmt mir brav meine Füße.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!