Freitag, 20. März 2009

Nachschub auch bei Glückspilz-Täschchen




Da ich ein bisschen Nachschub brauche, habe ich gestern während des Fernsehens drei kleine neue Glückspilz-Täschchen gezaubert. Diese habe ich aus meinem Fundus an Stoffresten genäht. Kleine Stofffetzen konnte ich so nochmal benutzen. Die Täschchen sind daher relativ klein, ca. 10x 13cm groß. Ein Schlüsselbund, Geld oder andre Dinge passen aber wunderbar hinein. Und wenn es nur für einen Labello ist ;-) Eine Tasche habe ich gerade schon mit großer Freude verschenkt und dieser Person damit ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!