Montag, 20. August 2012

Lecker (Bakery): Cookies




Über die "Lecker Bakery" haben ja schon einige Blogs berichtet. Auch ich konnte an dieser tollen Zeitschrift nicht vorbei gehen und so ist sie ganz schnell in meinen Einkaufskorb gewandert! Nachmittags habe ich mich gemütlich mit einer Tasse Tee hingesetzt, um mir die besten Rezepte zu markieren. Gesagt getan.... Beste Rezepte konnte ich nicht markieren... Die sind ALLE einfach super, hören sich super lecker an und überhaupt... Bereits eine halbe Stunde später hatte ich die ersten Cookies im Backofen und sie waren (!) einfach perfekt. Ich habe den angegebenen Grundteig mit Kakao und Kokosflocken verfeinert. Die Cookies waren super schnell gebacken und schmeckten einfach himmlisch. 

Hier das Rezept für euch (auch, wenn es am Wochenende zum Backen wahrscheinlich zu warm sein wird ...)

Für alle Cookie-Maniacs:
Zutaten (für ca. 18Stk., bei mir sind es 27 geworden):
125g Butter/ Margarine
175g Zucker
Salz
1x Vanillezucker
1 Ei
200g Mehl
1 TL Backpulver

Zubereitung:
1. Backofen auf 150Grad Umluft vorheizen.
2. Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Ein Ei unterrühren.
Ich habe hier noch drei EL Backkakao und 4 EL Kokosflocken untergerührt.
3. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Mit einem Esslöffel je 9 Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen.
4. Cookies nacheinander im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte noch etwas weich ist.
5. Cookies kurz auf dem Blech abkühlen lassen, dann samt Papier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Anschließend: Nur noch genießen!

Kommentare:

  1. Huhu süsses Annalein.. mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhh das ist ja ein tolles Rezept.. vielen vielen Dank dafür.. und deine Bilder sind wieder wunder wunderschön..
    ich drück dich.ggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Anna,
    superlecker schaun die aus und das Heft ist ein Traum (ich habs natürlich auch), alles aber wirklich alles möchte man nachbacken. Ich hab mich schon an den Schokotörtchen versucht ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja oberlecker aus!
    Die Lecker Bakery liegt auch auf meinem Tisch und demnächst muss ich daraus auch mal was backen.
    Bei mir waren jetzt erst mal Vanille-Schoko-Scones dran.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ui, wie schön! Ich habe die Cookies mit Blaubeeren gebacken. Waren auch super lecker.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Grad frisch aus dem Ofen verkostet! :) Leeeecker! Ich hab die Kokosflocken durch weiße Schokoladenstücken ersetzt und etwas Milch dazugetan, weil der Teig recht fest war. Danke für das schnelle und wirklich köstliche Rezept!

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt möchte ich auch sofort Cookies backen. Je dunkler die Jahreszeit, desto mehr backe ich und an diesem Rezept werde ich sicher nicht vorbei kommen.
    Danke! <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!