Freitag, 12. Mai 2017

EWL * EVERYTHING WE LOVE



Ihr Lieben!
Ich möchte euch heute einen ganz ganz besonderen Laden vorstellen. Ihr werdet ihn lieben, euch ins nächste Auto setzen und sofort nach Recklinghausen düsen wollen, um dort zu stöbern, zu plauschen, einen Kaffee zu trinken, und euch ganz viele Inspirationen zu holen. 
Seid ihr neugierig geworden?
Dann schnappt euch doch erstmal einen der beiden zauberhaften weißen Stühle, die vor dem Schaufenster nur auf euch warten, lehnt euch genüsslich zurück und lasst euch von meinen Eindrücken, die ich beim Pre-Opening des EVERYTHING WE LOVE Concept Stores (kurz EWL) gesammelt habe, berieseln. 


Ich hatte großes Glück und durfte bereits vor der eigentlichen Eröffnung für euch einige Fotos machen. Also bin ich mit meiner Kamera bewaffnet nach Recklinghausen gefahren und habe mich verzaubern lassen. 

Schon als ich die Schaufenster sah, wusste ich, dass ich hier richtig bin. So habe ich gleich meine Kamera ausgepackt und mit meiner kleinen Dokumentation, von der ihr hier nun einen kleinen Ausschnitt sehen könnt, begonnen.

EWL ist gewissermaßen die "kleine oder große" Schwester von GWL, dem hübschen Gemischtwarenladen, den ich euch vor nicht allzu langer Zeit vorgestellt habe.

Nachdem ich also die hübschen weißen Töpfe im Eingangsbereich bestaunt habe, bin ich hinein gegangen und direkt vor ein Regal voller Lakrids gelaufen... Oh weh :-) 
Daran kann ich nie vorbei gehen. Wie gut also, dass es beim Pre-Opening tatsächlich eine kleine Lakrids-Verköstigung gab, bei der man die leckeren Sorten alle durchprobieren und sich dann für die aller aller leckerste entscheiden konnte. 
Ich bin den ganzen Abend um diesen Tisch herum geschwänzelt und habe mir immer mal wieder eine der leckeren Kugeln abgeholt.
Ich muss sagen, dass ich persönlich die Sorte "A", ganz besonders gerne mag. Die ist einfach so lecker und es besteht definitv "suchtgefahr".
 

Der Laden EWL ist einfach schön. 
Schön groß, wunderbar aufgeteilt und es gibt so unendlich viel zu bestaunen und entdecken, dass man gar nicht weiß, wohin man zuerst schauen soll. 
Er ist nicht verspielt, so wie der GWL Conceptstore in der einen oder anderen Ecke. Hier erwartet einen viel Gradlinigkeit gekoppelt mit wunderschönen Möbelstücken, die der Präsentation der tollen Produkte dienen, die ich aber am liebsten gleich alle in unser neues Häuschen mitgenommen hätte. 
Denn auf die Idee, das wunderschöne weiße Porzellan von Räder auf einer alten Werkbank zu präsentieren, darauf muss man erstmal kommen. Umso schöner wirkt es auf diesem tollen Tisch.

Wahnsinnig gut passen diese Möbel zum Konzept des Ladens, indem es ganz ganz sicher auch viele niederländische Einflüsse gibt.


Schaut euch auf dem unteren Foto nur mal die alte Holzwanne an... Der Wahnsinn! Dafür hätte ich sofort ein Plätzchen gefunden. 
Ganz besonders bestaunt habe ich auch die zahlreichen Olivenbäume, die ihr hier so gut wie in allen Größenordnungen findet. Olivenbäume lassen mich prinzipiell schon in große Begeisterungsstürme verfallen. In so einer Menge und Größe, bekomme ich da ja schon fast Schnappatmung.


Nachdem ich also meine ersten Schnappatmungs-Begeisterungsstürme überwunden hatte, habe ich mich wieder meinen Fotos zugewendet. 
Glaubt mir, ich habe so viele Fotos gemacht, dass ich euch hier wirklich nur einen ganz kleinen Einblick zeige und u.a. meine persönlichen Lieblings-Fotos.
Wobei es auch da schon schwierig war, sich zu entscheiden.


Ähnlich wie im GWL Concept Store ist das Angebot auch hier gemischt.
Und da muss ich wirklich sagen: "Die Mischung machts" und hat es hier ganz besonders in sich.
So findet ihr natürlich nicht nur Kleidung, Schuhe, Taschen (yeah!!!), Accessoires, Kunst und und und...
 Hier kommt so viel Kreativität und Inspiration zusammen, dass ich den Laden später mit dem Kopf voller neuer Ideen und ganz viel neu entdecktem Elan verlassen habe.
WOW! 
Das schaffen nicht viele.
Ich konnte mich gar nicht satt sehen. Der Kartenständer mit der tollen Vitrine daneben hatte es mir ganz besonders angetan. Diese wunderschönen passenden Schriftzügen...Ich hätte am liebsten alle mitgenommen.



Über den Ständern mit den schönsten Kleidungsstücken findet man große Regale, die befüllt sind mit Dingen, die man gerne hätte: Taschen, Blumenvasen, Bilder... Ich habe so viele Dinge gesehen, die mir richtig gut gefallen: Manche Dinge braucht man nicht, aber es ist schön, wenn man sie hat.


Auf einem schönen alten Holztisch (es gibt davon unzählige), findet man eine riesige Auswahl an wunderschönen Icon-Ketten, von denen ich selbst schon zwei Exemplare habe und sehr oft trage. Diese Ketten sind kleine Hingucker und können jedes Outfit nochmal aufpeppen. 
Outfits findet ihr hier natürlich ebenfalls reichlich. Viele bekannte Firmen, wie Drykorn, 10Days, Penn&Ink, Ana Alcazar und und und, sind hier vertreten. Das ließ mein Shopping-Herzchen gleich höher schlagen. Wie soll man sich da entscheiden.
Auf dem oberen Foto seht ihr auch den Gang in den oberen Teil des Ladens. Und genau hier findet ihr ein ganzes Regal voll mit Bohemian Drinks von Avantgarde Spirit Company, die ich bis zu diesem Tag noch gar nicht kannte. Beim Pre-Opening konnte man die Cocktails probieren... Was für ein Genuss! Die Flaschen an sich sind schon ein richtiger Hingucker. So stilvoll und lecker... 
Und natürlich einfach perfekt für das Regal an der Treppe.


Schaut euch im oberen Ladenteil mal den hammermäßig schönen Fußboden an... Da ist schon alleine der Boden ein echtes Meisterwerk. 
Auch hier findet ihr wunderbare Möbelstücke, ganz viele tolle Kunstwerke, Bilder, Skulpturen.. Und natürlich auch ganz viele Dekorationen, die ihr für euer eigenes schönes Zuhause kaufen könnt. Was sagt ihr z.B. zu den kleinen Kakteen und den farblich passenden Teelichtgläsern. Mal ganz abgesehen von den wunderschönen Kissen. Da möchte man sich doch am liebsten sofort hinein kuscheln.


Beim Pre-Opening war es zu später Stunde sehr voll, umso mehr freue ich mich, diese Fotos bereits im Vorfeld gemacht zu haben. Das Pre-Opening war eine richtige Party. Es gab Prosecco aus passenden EWL-Dosen, liebevoll zubereitete Canapés, leckere Dipps, Käse in Mengen, italienische Bruschetta, sowie Nudeln mit Steinpilzen, die der nette Italiener von nebenan auf großen Tabletts hineingebracht hat. Es war einfach ein rundum gelungener Abend, den ich auf keinen Fall so schnell vergessen werde. 
Das beste wäre allerdings gewesen, ich hätte einen Fahrer gehabt, dann hätte ich noch mehr von den leckeren Drinks probieren können.


EWL - Everything we love
Passender könnte der Name wohl nicht sein. Denn dort gibt es wirklich so viele Dinge, die ich liebe und ihr vermutlich auch... Und das alles in einer so schönen Atmosphäre, das man dort sehr gerne auch etwas länger verweilt. Bis man sich umgeschaut und wirklich alles gesehen hat, vergeht eine ganze entspannte Weile.
So kann man den Alltag einfach mal draußen vor der Tür lassen und sich hier erfreuen.

Lasst euch inspirieren von Olivenbäumchen, Cocktails, Lakrids, schöner Kleidung, Taschen, Bildern, Ketten, Sonnenbrillen, Karten, Möbeln (die bei mir Schnappatmung auslösen), wunderschönen Kunstwerken und vielem mehr. Mal ganz zu schweigen von lieben Gesprächen und einer ausgesprochen großen Herzlichkeit auf die ich mich schon jetzt bei meinem nächsten Besuch freue. 



Wer es also nach Iserlohn in den GWL Concept Store nicht schafft, für den ist vielleicht der neue EWL Concept Store in der Innenstadt von Recklinghausen eine gute Option. Sehr zentral findet ihr das Ladenlokal in der Ruhrgebietsstadt. Und wenn ihr von weiter her anreist, oder einfach nur Hunger habt, dann findet ihr genau gegenüber einen richtig leckeren Italiener, dem auch ich sicherlich bald mal einen Besuch abstatten werde. 
Shoppen macht ja bekanntlich hungrig :-)


Ich hoffe, ihr hattet es bequem, bei dem kleinen Rundgang durch diesen neuen Herzens-Laden, in dem ganz ganz viel Herzblut und Liebe steckt. 
Und wenn ihr gespannt seid, wie es dort vorher einmal aussah, dann schaut doch mal bei Instagram vorbei:
Dann kann man vielleicht leise erahnen, wie viel Arbeit und noch mehr Liebe in diesem wunderbaren Geschäft steckt und mit wie viel Feuereifer die liebe Sandra mit ihrem Peter und dem ganzen Team das neue Herzens-Geschäft EWL gestalten.

Ein wundervolles Wochenende wünsche ich euch!
Kommt gut hinein.
Eure Anna 
 
EWL Concept Store * Löhrhofstraße 3 * 45657 Recklinghausen
Weitere Informationen findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!