Montag, 30. Mai 2011

Stoffschränkchen






Dieses Schränkchen stand viele viele Jahre im Keller meiner Eltern (es ist noch von meiner Oma) und war in seinem dunklen Holz wirklich nicht sehr ansehnlich. Nun habe ich meinen weißen Lackierpinsel geschwungen und den Guten mal ein wenig aufgehübscht. Einige Stunden Arbeit haben sich aber definitiv gelohnt. Nun sind wenigstens die Stöffchen in meinem eigenen Nähzimmer richtig gut untergebracht und kommen sogar noch gut zur Geltung. Ein richtiges Vorher-Bild habe ich gar nicht gemacht, aber ich denke, ihr könnt es euch einigermaßen vorstellen. Die Schubladen haben jeweils noch einen neuen Porzellangriff abbekommen. Aufgefüllt habe ich ihn natürlich auch schon (und Stöffchen-Nachschub ist ebenfalls schon unterwegs), fehlt nur noch ein wenig Zeit... Leider bin ich nun auch schon wieder krank, kaum zu glauben. Bis Mittwoch muss ich wegen Abiprüfungen wieder fit sein, also heißt es jetzt ausruhen!
Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Wochenstart, eure Anna

Samstag, 28. Mai 2011

Don't forget me not







ZURÜCK
Da bin ich nun  endlich wieder, daheim im Bloggerland. Seit gestern Abend funktionieren nun endlich mein Internet undauch mein Telefon, so dass ich hier endlich wieder stöbern und euch mit einigen Bildern erfreuen kann. Zu allererst zeige ich euch die schönen Vergissmeinnicht aus meinem eigenen Garten. Wir können jetzt in unserer neuen Wohnung direkt von der Küche und vom Wohnzimmer auf unsere Terrasse, den Garten und die Wiese und genießen das neue Lebensgefühl in vollen Zügen! Im Garten habe ich schon einiges getan, aber dazu später mehr. Auf jeden Fall habe ich unter reichlich Unkraut diese schönen vergissmeinnicht zum Vorschein gebraucht und gleich ein paar auf meine neue/ alte weiß lackierte Kommode mitgenommen. So haben wir nun auch ein paar Vergissmeinnicht im Wohnzimmer stehen. Mal sehen, wie lange sie sich halten werden. Als Titel für meinen ersten richtigen Post nach meiner sechs-wöchigen Pause könnten diese kleinen blauen Blümchen nicht passender sein. Natürlich habe ich noch reichlich Bilder, die ich euch in den nächsten tagen zeigen möchte.
In unserem neuen Heim haben wir uns gut eingelebt und auch die Arbeit macht mittlerweile richtig Spaß. Man muss sich eben doch erst durchsetzen und den Schülern einmal zeigen, wo es im Leben lang geht, dann klappts auch mit dem Unterricht :-)
Ich wünsche euch ein ganz herrliches und sonniges Wochenende! Danke, das ihr mir hier so treu seid! Eure Anna

Freitag, 27. Mai 2011

"Schlamper-Mäppchen"





Ihr Lieben!
Ich danke euch wirklich sehr für eure lieben Kommentare. Daheim funktioniert mein Internet immer noch nicht und morgen kommt mal wieder ein Techniker vorbei um unsere Leitung zu überprüfen... So langsam ist es wirklich lästig und ich würde so gerne mal wieder schön in Ruhe bloggen. Na ja, kommt Zeit, kommt Rat :-) Meine Schlampermäppchen möchte ich euch nun aber nicht länger vorenthalten. In der Schule kann ich immer mal wieder ein neues Mäppchen gebrauchen und meine Schülerinnen sind von meinen Kreationen immer ganz begeistert. Diese sind im Seemanns-Stil blau, rot, weiß. Ein bisschen Tüddelkram darf wie immer nicht fehlen. 
Sobald unser Internet funktioniert, zeige ich euch unsere neue schöne Wohnung, unseren tollen Garten und mein (allerliebstes Mädchen-) Zimmer! Ihr dürft auf jeden Fall gespannt sein. Wundert euch nicht, wenn ich zur Zeit nicht kommentiere! Trotz Internetproblem, Abiklausuren und jeder Menge Arbeit bin ich nicht vom Bildschirm verschwunden. Ganz im Gegenteil! Freue mich frisch und fröhlich auf jede Menge neue Posts.
Also lasst es euch gut gehen, morgen ist wenigstens schon wieder Freitag!
Kram Anna

Mittwoch, 25. Mai 2011

Lecker: Schnittlauchkuchen




Diesen leckeren Kuchen habe ich nach einem Rezept aus der letzten Landlust gebacken. Ich kann euch das Rezept nur empfehlen. Es war schnell gemacht und schmeckt einfach himmlisch, wenn man gerne Schnittlauch mag. Ich finde es momentan einfach toll, in unserem neuen Garten zu sein. Reichlich Fotos habe ich bereits für euch gemacht, die ich wirklich gerne zeigen würde. Leider funktioniert mein Internet immer noch nicht... Es gibt diverse Probleme, hoffe, aber, bald wieder in gewohnter Form hier bloggen zu können.
Weiterhin eine schöne Woche und lieben Dank, dass ihr mir hier so treu bleibt, eure Anna 

Montag, 23. Mai 2011

Für Luxusweiber und Mädchenschätze






Natürlich nähe ich weiterhin ganz fleißig schöne Mini-Gretelies-Täschchen, aber nun musste mal eine andere Taschenform her. So sind diese beiden Kosmetik-Raum-Wunder entstanden, die wirklich ganz viel Platz bieten für (fast) alle Dinge, die frau so braucht. Farblich sind sie schön frühlingshaft. Den braunen Blumenstoff habe ich im letzten Jahr mal auf einem Stoffmarkt ergattert. Nun ist er leider fast leer. Vielleicht finde ich ihn nochmal. Kombiniert mit braunem Pünktchenstoff einfach schön! 

Samstag, 14. Mai 2011

Kamille "Heimat"






Diese schöne Kulturtasche hatte ich bereits am Donnerstag gezeigt. Leider war sie gerade nicht mehr drin. Da ist wohl etwas schief gelaufen... Ich habe sie mir für meinen letzten Urlaub in Südtirol genäht und bin immer noch ganz begeistert. Sie ist so schön groß und hat viele Fächer für alle schönen Kleinigkeiten die frau so braucht :-)  Der aufgestickte "Heimat"-Schriftzug ist ein kleiner Hingucker, ansonsten habe ich sie ganz schlicht und einfach gehalten. Das Nähen war an einigen Stellen etwas knifflig, hat aber insgesamt sehr gut geklappt. Die verwendeten Stöffchen sind dänisch und ich habe noch einige weitere Dinge draus genäht. Die zeige ich euch ebenfalls bald.
Jetzt wünsche ich euch erstmal ein ganz schönes und entspanntes WE, 
eure Anna

Montag, 9. Mai 2011

Törtchen




Schon mal ein bisschen Dekokram für die neue schöne Superwohnung eingekauft! Am nächsten Montag sind wir wieder online und dann kann ich auch hier wieder so richtig durchstarten! Ihr dürft schon gespannt sein auf neue Ideen, ich bin fleißig am fotografieren.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, Anna

Donnerstag, 5. Mai 2011

Neuigkeiten



Ihr Lieben!
Sicherlich sind einige von euch schon verwundert, schon so lange nichts von mir gelesen zu haben. Zum Bloggen blieb in den letzten Tagen einfach keine Zeit. In den Osterferien habe ich zehn Tage im wunderschönen Schenna (Südtirol) bei herrlichstem Wetter entspannt. Wir haben tolle Wanderungen (bzw- Klettertouren :-)) unternommen und unheimlich viel gesehen. So tolle Aussichten habe ich noch nie gesehen. Von jedem Berg, auf den wir geklettert sind, sah die Landschaft wieder anders aus. einige Wiesen war gelb und voller Löwenzahn, andere weiß und voll von wilden Krokussen. Darüber berichte ich ein anderes Mal gerne mehr. Wir sind zur Apfelblüte in Südtirol gewesen. An den meisten Bäumen waren die jedoch aufgrund des guten Wetter verblüht, einige habe ich dann aber doch noch vor die Linse bekommen!
Am letzten Woche sind wir nun endgültig umgezogen. Ihr könnt euch also sicherlich vorstellen, dass es einiges zu tun und erledigen gibt. Kartons wollen ausgepackt und die Wohnung schön gemacht werden. Darüber hinaus hoffe ich sehr, dass in der nächsten Woche unser Internet endlich funktioniert und ich hier wieder häufiger Bericht erstatten kann :-) Die Nähmaschine steht momentan (und leider schon viel zu lange) still, bekommt dafür aber ganz bald ihren eigenen Platz und muss dann nicht nach jedem Nähnachmittag verräumt werden! In unserem neuen Garten gibt es einiges zu tun (dafür blüht aber ein riesiger Fliederbaum).
So, mit diesem kleinen Zwischenbericht lasse ich euch liebe Grüße hier! Ab der nächsten Woche bin ich dann wieder in gewohnter Form anwesend :-) Macht es euch schön und genießt das traumhafte Wetter! Eure Anna